Montag, 23. Juli 2012

"Rechtsstaat" Bananenrepublik Deutschland.

Liebe Leser. Sie kennen meinen Beitrag über Berolina/Erenlen. Da ich Schwerbehindert bin und ein Plegepatient, habe ich die Ermittlungsbehörden gebeten, mich zu Hause aufzuzusuchen, um eine Beweissicherung und entsprechende Ermittlungen vorzunehmen. Der Betrug ist von der Kriminaltechnik leicht nachzuweisen. Was geschieht?!!!!!! Ich bekomme einen Strafbefehl über € 1050.-, wegen übler Nachrede. Hoffmann ist der Name der Richterin. Was haben wir denn für ein System?! Man soll mich doch mal aufklären, welches Recht hier angewandt wird. GESTAPO, STASI, oder was sonst! Deutsches Recht kann es nicht sein. Ich bin sicher, daß zu den schon ausgeübten Repressialien einige neue hinzu kommen. Diese Herrschaften sind Götter. Hoffentlich sperrt man mich ein, denn diesem Staat werde ich keinen Pfennig Strafe zahlen. Wir hatten schon einmal die Situation, daß Recht kein Recht mehr war. Nazi Killer (NSU) toben sich zügellos aus, aber einem Opfer krimineller Machenschaften, wird noch der Prozess gemacht!! In was für einer Welt leben wir? IM Erika ist Kanzlerin, Bundespräsident aus der Ostzone, alles geht den Bach herunter. Politisch und religiös passe ich nicht in diesen Club. Also macht man mich fertig. Ich gebe nicht auf. Leser, die meine fremdsprachigen Blogs kennen, lesen dort bitte weiter. Auch wenn ich "verschütt" gehe, wird dort weiter berichtet. Man hat ja auch noch Freunde.